Cultura in Alto Adige - Calendario eventi

Contenuto
 

Eppaner Liedsommer: 1. Abschlusskonzert des Meisterkurses von Prof. Cheryl Studer. Am Klavier begleitet Anahit Ter.TatshatyanMusica

Die Abschlusskonzerte der Meisterkurse bilden einen Höhepunkt im Eppaner Liedsommer. Junge aufstrebende Sängertalente können hier ihr Können einem breiten Publikum zeigen..
Cheryl Studer
Cheryl Studer

Cheryl Studer – Leiterin des Meisterkurses und 1. Abschlusskonzertes

 

Cheryl Studer gehört zweifelsohne zu den großen Opernstars der Welt. Gefeiert an der "Met", an der Mailänder Scala sowie an der Bayerischen Staatsoper. Vor allem als Strauss- und Wagner-Interpretin hat sich die US-amerikanische Sopranistin aus Midland (Michigan) einen Namen gemacht. Ihre Karriere begann Ende der 1970er-Jahre, als sie bei einem Auftritt als Konzertsängerin von Seiji Ozawa entdeckt wurde.

Cheryl Studer studierte am Berkshire Music Center, Tanglewood und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Hans Hotter. Ersten Auftritten an der Bayerischen Staatsoper und der Deutschen Oper Berlin folgte 1985 ihr Debut bei den Bayreuther Festspielen als Elisabeth in „Tannhäuser“, wo sie seither auch als Elsa, Senta und Sieglinde große Erfolge feierte. 1989 debutierte sie bei den Salzburger Festspielen als Chrysothemis, wo sie auch als Marschallin, Elettra (Idomeneo) Kaiserin und Leonore (Fidelio) zu sehen war. 

In über 80 Rollen, u. a. als Donna Anna, Aida, Marguerite, Agathe, Violetta, Königin der Nacht, Semiramide, Lucia und Salome gastierte sie in ganz Asien, an allen bedeutenden Opernhäusern Europas und den USA, u.a. an der Wiener Staatsoper, an der Mailänder Scala, an der Opera de Paris, am Royal Opera House at Covent Garden in London und an der „Met“ in New York. 

Auch als Lied- und Konzertsängerin ist Cheryl Studer international sehr erfolgreich. Begleitet wird sie meist von Irwin Gage, Jonathan Alder oder Charles Spencer Sie hat beispielsweise Strauss' Vier Letzte Lieder in allen Musikmetropolen gesungen. Ihr Liedrepertoire ist vielseitig: u.a. Rossini, Verdi, Schubert, Brahms, Debussy, Mahler, Wagner, Schumann, Schönberg, Strauss, Berg.

Die mehrfache Preisträgerin (u.a. Furtwängler Preis, Prix Maria Callas, Franz-Schubert-Institut-Preis für Liedgestaltung, 2-fachen Grammy) feierte letztes Jahr ihr 35-jähriges Bühnenjubiäum. Bisher wirkte sie in über 100 Platten-/CD-Einspielungen und Videoproduktionen mit.

Cheryl Studer ist auch als Regisseurin erfolgreich und hat außer Ariadne auf Naxos von  Strauss und Il barbiere di Siviglia  von Rossini zuletzt die Weltpremiere von Addio, Carmen von Kassaras in Thessaloniki in Griechenland inszeniert.

Cheryl Studer ist zudem Leiterin von Meisterkursen und weltweit Jurymitglied bei Wettbewerben. Seit 2003 hat sie eine Professur an der Hochschule für Musik Würzburg im Hauptfach Gesang inne.

 
 

Info

Südtiroler Bildungszentrum
Tel +39 0471 971870
 
Biglietti
10,00 €
7,00 € ermäßigt
Kartenvorverkauf:
Oneline-Ticket unter www.vipticket.it
Tourismusverein Eppan/Raiffeisen, Rathausplatz 1, Eppan
Tourismusvereine von Leifers, Brixen, Bruneck, Sterzing
Stadttheater Bozen - Tel: +39 0471 053800
Kartenvormerkungen:
per Fax an die Nummer +39 0471 053801
telefonisch unter der Nummer +39 0471 053800
Di-Fr 10.00-13.00 Uhr/15.00-19.00 Uhr - Sa 10.00-13.00 Uhr
Abendkasse ab 19.30 Uhr und Matinée ab 10.00 Uhr
 
 
 

Autore

Via della Mostra, 10
39100 Bolzano
 
Tel +39 0471 971870
 
 
 
Eventi segnati    0 Inserire un nuovo evento

Nuova funzione

 

Pubblicità

Proexcellentia - I migliori studenti dell Alto Adige
 
 

Network

 
 
 
 
 
 
 


Vuoi partecipare? Iscriviti gratuitamente. Pubblicità su cultura.bz.it
Vuoi partecipare? Iscriviti gratuitamente. Pubblicità su cultura.bz.it
Vuoi partecipare? Iscriviti gratuitamente. Pubblicità su cultura.bz.it




Quando vuoi essere avvisato/a?




.
Ci sono più date. Specifica quale vuoi segnare: