Cultura in Alto Adige - Calendario eventi

Contenuto
 

Österreich liegt am MeerPresentazioni

Buchvorstellung mit dem Autor Helmut Luther. Textpassagen gelesen von Anton Gallmetzer. Musikalische Begleitung: Philomusía-Bläserquintett
Relatori: Helmut Luther
Musik: Philomusía-Bläserquintett
Leser: Anton Gallmetzer
Buchcover Österreich liegt am Meer
Buchcover Österreich liegt am Meer

Brioni, Abbazia, Fiume - das sind die klingenden Namen der Kur- und Badeorte an der einstigen k. u. k. Riviera. Wer heute noch durch Brijuni, Opatija oder Rijeka schlendert, trifft noch immer auf den Charme vergangener Zeiten.

Helmut Luther begiebt sich auf eine nostalgische Entdeckungsreise von Meran über den Gardasee bis nach Triest und Pula ins einstige österreichische Küstenland. Unterwegs begegnet er historischen Persönlichkeiten wie den Bildhauern und Malern Peter und Paul Strudel, Bundeskanzler Kurt Schuschnigg, Mozart-Konkurrent Antonio Salieri, der Schauspielerin Nora Gregor, dem Industriellen Paul Kupelwieser und vielen anderen. Gestern und Heute, Berge und Meer - entdecken Sie die k. u. k. Sehnsuchtsorte aus einer Zeit, als Österreich noch am Meer lag.

Helmut Luther, geboren 1961 in Meran, studierte Philosophie und Geschichte in Innsbruck und unterrichtet seit knapp 30 Jahren in einem Meraner Gymnasium Deutsch und Geschichte. Historische Recherchen und Reisen führen ihn häufig in den Süden des ehemaligen Habsburgerreiches. Helmut Luther veröffentlicht seine Reisereportagen u. a. in "Die Zeit", "FAZ", "Die Welt" uns "Süddeutsche Zeitung".

Der Schauspieler Anton Gallmetzer stammt aus Deutschnofen/Petersberg. Er besuchte das Humanistische Gymnasium in Bozen und studierte an der Universität Innsbruck Geschichte, Germanistik und Philosophie, ehe er am Konservatorium der Stadt Wien und am Max-Reinhardt-Seminar seine Schauspielausbildung absolvierte. Es folgten Engagements an Theatern u. a. in Wien, Salzburg, Bregenz, Innsbruck, Bozen, Meran sowie in Schwäbisch Hall, Telfs und Neumarkt. Er wirkte in verschiedenen Fernsehproduktionen mit und gestaltete zahlreiche Literaturlesungen, immer wieder in Zusammenarbeit mit dem Philomusía-Bläserquintett.

Das Philomusía-Bläserquintett musiziert im Sinne seines griechischen Namens aus „Liebe zu den Musenkünsten“. Die Pflege klassischer Kammermusik, verbunden mit dem Vortrag poetischer Werke, ist dem Ensemble ein besonderes Anliegen.

Ernst Egger - Flöte

Otmar Kollmann - Oboe

Elmar Pattis - Klarinette

Hubert Ebner - Horn

Manfred Mitterer - Fagott

 
 

Info

 
entrata libera
 
 
 
 
 
Eventi segnati    0 Inserire un nuovo evento

Pubblicità

Network

 
 
 
 
 


Pubblicità

Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it




Quando vuoi essere avvisato/a?




.
Ci sono più date. Specifica quale vuoi segnare: