Cultura in Alto Adige - Calendario eventi

Contenuto
 

Das Haus der MutterTeatro

nach einer Erzählung von Joseph Zoderer - Eine Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen und dem Theater in der Altstadt Meran.
Autore: Joseph Zoderer
Regia: Torsten Schilling
Attori: Eleonore Bürcher
Bühne: Klaus Gasperi
Licht & Ton: Jan Gasperi
Dramaturgie: Sabine Göttel
Eleonore Bürcher
Paul Oberlechner
Eleonore Bürcher

Eine ältere Frau in der Wohnung von Tochter und Schwiegersohn. Ihre Tage verbringt sie im sorgfältig abgeschlossenen Zimmer, allein mit der Erinnerung an Stationen eines langen Lebens: Glück an der Seite ihres Ehemannes und ihrer Kinder, Leid der Kriegsjahre, Option, Rückkehr nach Südtirol und neue Fremdheit in der Heimat. Nachts baut sich die Mutter ein Haus aus heimlich zusammen getragenen Pappschachteln. Es ist ihre Zuflucht vor dem unerträglichen Rauschen, das nur sie zu hören scheint. - Ein intensives Stück über Alter und Erinnerung, Einsamkeit und Abschiednehmen – und über das unaufhaltsame Vergehen der Zeit.

Auf Anfrage spielen wir das Stück auch vormittags am 9. Oktober 2017 für Oberschulen. Infos unter: Tel. 0474 412066 oder info@stadttheater.eu

 
 
 

Galleria immagini

Eleonore Bürcher Eleonore Bürcher Eleonore Bürcher
 
 
 

Info

Tel +39 0474 412066
 
18,00 € Sitzreihen
15,00 € Sitzreihen reduziert (Schüler, Studenten)
 
Neben dem Online-Kartenverkauf auf unserer Homepage oder www.ticket.bz.it können die Eintrittskarten für alle Aufführungen des Stadttheater Bruneck auch Büro des Stadttheater Bruneck (Mo. - Fr. 9 - 12 Uhr) sowie im Stadttheater Bozen (Verdiplatz 40), im Tourismusverein Brixen (Regensburger Allee 9) und im Tourismusverein Sterzing (Stadtplatz 3) gekauft werden.
 
 
 

Autore

 
 
Eventi segnati    0 Inserire un nuovo evento

Pubblicità

Network

 
 
 
 
 


Pubblicità

Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it
Pubblicità su cultura.bz.it




Quando vuoi essere avvisato/a?




.
Ci sono più date. Specifica quale vuoi segnare: